Privates & Ausbildung

  • Verheiratet seit 2001
  • Eine Tochter
  • Hundebesitzer & glühender Linzer
  • Reisen, Sport, Essen & Trinken
  • Deutsch, Englisch, Spanisch

Berufliche Stationen

Nach 6 Monaten als Area Sales Manager für Spanien & Deutschland bei der TAB Austria GmbH habe ich nach einer internen Umstrukturierung den gesamten Vertrieb außerhalb von Österreich übernommen. Kernaufgabe war es ein funktionierendes Vertragshändlernetzwerk aufzubauen und zu betreuen.

Als Produktmanager Marketing war ich für die Aufbereitung von Unterlagen und Prozessen für eine optimale Vertriebsstruktur im Bereich der Bank- und Dienstleistungsautomation zuständig. Klassisches Investitionsgütermarketing war die Kernaufgabe mit allem was dazu gehört, u.a. Messeorganisation, Filmproduktion, Argumentationsrichtlinien & Einwandbehandlungen uvm. Im Zuge dieser Tätigkeit war ich auch zuständiger Produktmanager für die Bestückung des österreichischen LKW-Mautsystems mit Bezahl- und Ausgabeautomaten.

Ich wurde zur Aufbereitung des spanischen Markts nach Barcelona (Spanien) entsandt. Ziel war die Durchführung einer Marktstudie für die Bankautomation & Supportaufgaben für das bestehende Lotterieautomaten-Geschäft.

Nach der Entsendung nach Spanien wurde ich mit der Betreuung des rumänischen Marktes beauftragt. Im Zuge des Gründung der KEBA Romania SRL wurde ich mit 32 Jahren zum Geschäftsführer bestellt. Das Resultat nach 3 Jahren: >20 Mitarbeiter, 17% EBIT und Gewinnung der UnicreditGroup als Key Account für die KEBA AG.

Umwelt & Nachhaltigkeit ist eine meiner Herzensangelegenheiten. Im Zuge der Fokussierung der KEBA AG auf den Bereich der Elektromobilität habe ich als Vertriebsleiter für den Geschäftsbereich Energieautomation vertriebliche & konzeptuelle Grundsteine für den heutigen Erfolg gelegt. U.a. wurden bedeutende Key Accounts wie Conrad, Vattenfall & die Daimler AG unter meiner Leitung gewonnen.

2011 hatte ich die Idee Social Media als Multiplikator für die Verbreitung von Inhalten zu nutzen. Als Gründer & Geschäftsführer der LINKILIKE GmbH habe ich das Unternehmen von 0 im Jahr 2012 bis hin zu 2 positiven EBITs in Folge (17/18 und 18/19) aufgebaut. Zu unseren Kunden zählten Pharmakonzerne, Automobilisten, FMCGs & Tourismusunternehmen. Eine Konsolidierung im Werbemarkt & die zeitgleiche Corona-Krise haben 2020 eine Änderung im Portfolio und der Betreiberstruktur nötig gemacht.

Im März 2020 habe ich NORGAY mit dem Ziel gegründet Know-How von mir und meinem Team für den digitalen Aufstieg von Unternehmen zur Verfügung zu stellen.

Auszeichnungen

Pegasus in Silber

2016

EDISON

2013

Born Global Champion

2018

Staatspreis e-Business

2013

Austrias Hottest Start-Up

2018

Alexander Pühringer: Unternehmer, Interim Manager, Innovator & Investor

Alexander Pühringer ist Online Experte aus Linz (Oberösterreich). Nach verschiedenen beruflichen Stationen bei namhaften Unternehmen und acht Jahren in der Selbstständigkeit hat er NORGAY zur Bündelung seiner wirtschaftlichen Aktivitäten gegründet. In NORGAY fließen mehr als 20 Jahre Berufserfahrung, jede Menge Netzwerk und Know-How aus dem Online, Sales, Management & B2B Bereich ein.

Seit 2020 ist Alex als Interims Manager tätig. Sein NORGAY verfolgt hierbei aber den Ansatz, dass essentielles Online-Know-How beim Kunden sein muss, um langfristig erfolgreich zu sein. Daher zielt seine Tätigkeit als Linzer Interimsmanager u.a. auch auf den Aufbau von Wissen und Know-How ab. Sein Wissen gibt er gerne als Speaker (u.a. Medientage München, SMWHH, Campixx, Tactixx, etc.) & Gastautor weiter.

NORGAY wurde auch mit dem Ziel gegründet standardisierte Online-Dienstleistungen als Service anzubieten und damit Unternehmen beim digitalen Aufstieg zu entlasten. So werden z.B. Services zur Erstellung von Websites, SEO Dienstleistungen (Linz und Umgebung)  und Software Entwicklungen in Linz angeboten. Dieser Agenturteil steht in keinem Widerspruch zur angestrebten digitalen Selbstständigkeit des Kunden. Es geht vielmehr darum dem Kunden die Möglichkeit zur Fokussierung zu bieten und sich auf essentielle Fragen und Aufgaben der Digitalisierung zu widmen.

Alex ist auch als Investor aktiv, wobei der Fokus thematisch im Bereich von Online Services, Medien & Nachhaltigkeit liegt. Nachdem Alex immer mit Herzblut bei der Sache ist und gerne auch selbst Hand anlegt, sind auch Work4Equity | Sweat Equity Modelle grundsätzlich möglich.

Einfach Kontakt aufnehmen!